2. Bergungsgruppe

Die 2. Bergungsgruppe rettet Menschen und Tiere und bringt Sachwerte aus Gefahrenlagen.

Sie führt Sicherungsarbeiten in Schadenstellen durch und unterstützt durch die spezialisierte Ausstattung insbesondere die 1. Bergungsgruppe.

Ferner unterstützen sie technisch und personell die Fachgruppen des THW.

Aufgaben

Die Kompetenzen der 2. Bergungsgruppe liegen:

  • in der Erkundung von Schadenlagen
  • in der Überwindung und Räumung schwerer Hindernisse um in Schadenstellen vorzudringen
  • in der Ortung und Rettung verschütteter sowie eingeschlossener Menschen
  • in der Durchführung lebensrettender Sofortmaßnahmen („Erste Hilfe“)
  • im Transport verletzter Personen aus Gefahrenbereichen
  • der Durchführung technischer Sicherungsarbeiten (ggf. niederlegen/ abstützen einsturzgefährdeter Bauwerksteile)
  • in der Rettung von Tieren, der Bergung von Sachwerten und deren Abtransport aus Gefahrenbereichen
  • in der Bekämpfung besondere Gefahren (z.B. Wasser, Entstehungsbrände, etc.)
  • im Ausleuchten von Schadenstellen mittels Flutlichtanlagen
  • im Bau behelfsmäßiger Stege und kleiner Brücken (bspw. mit dem Gerüstsystem)
  • in Arbeiten zur Uferbefestigungen, Damm- und Deichsicherung
  • in der technischen und personellen Unterstützung andere Bergungs- und Fachgruppen sowie in deren Versorgung mit zusätzlichem Gerät
    (elektrisch, pneumatisch, hydraulisch)


Die 2. Bergungsgruppe ist neben einer Grundausstattung, die weitgehend
jener der 1. Bergungsgruppe ähnelt, mit zusätzlichen, schwereren
Komponenten ausgerüstet. Insbesondere nutzt sie elektrische und
hydraulische Werkzeuge. Damit kann die 2. Bergungsgruppe Rettung und
Bergung auch da leisten, wo höhere Leistung oder alternative
Antriebsformen erforderlich sind. Außerdem kann die 2. Bergungsgruppe
mit zusätzlichen Hochleistungsgeräten verstärkt werden, die auch das
Eindringen in Trümmer beziehungsweise Beton ermöglichen.

Quelle: http://www.thw-blaubeuren.de/nachrichten.phtml?cat=27&scat=37

Ausstattung

Zur Erfüllung ihrer Aufgaben stehen der 2. Bergungsgruppe folgendes an Materialien zur Verfügung:

MzKw

Anhänger LiMa

 

 

Gruppenführer

Thomas Krywald

Truppführer

-