Was beinhaltet eigentlich die Basisausbildung?

Die Inhalte der Basisausbildung sind in insgesammt 11 Lernabschnitte unterteilt. In diesen Lernabschnitten werden dem Helferanwärter praktisch wie auch theoretisch die Grundlagen des Technischen Hilfswerkes beigebracht. Die Ausbildungsdauer per se ist im Regelfall 6 Monate.


Die Ausbildung ist in folgende Abschnitte gegliedert.

  1. Das THW im Gefüge des Zivil- und Katastrophenschutzes
    und der Gefahrenabwehr von Bund und Ländern
    THW und Arbeitgeber 
  2. Grundlagen der Arbeitssicherheit 
  3. Arbeiten mit Leinen, Spanngurten, Drahtseilen, Ketten und
    Rundschlingen
  4. Umgang mit Leitern 
  5. Ausleuchten von Einsatzstellen 
  6. Holz-, Gesteins- und Metallbearbeitung 
  7. Bewegen von Lasten
  8. Arbeiten im/am Wasser 
  9. Verhalten im Einsatz 
  10. Grundlagen Rettung und Bergung 
  11. Einsatzgrundlagen 

 

Insgesammt sind für den gesamten Lerninhalt 75h (á 60min) angesetzt.